Sturmtief Eugen

Sturmtief Eugen

Das 3te Sturmtief dieses Jahr

Am 4.Mai zog das Sturmtief Eugen am Nachmittag über Hamburg hinweg. Begleitet waren die Starken Windböen mit Regen, Blitz und Donner.

Die Hamburger Feuerwehr hatte in kurzer Zeit rund 62 Sturmeinsätze zu leisten Insgesamt waren es 81 Sturmeinsätze. Auf der U-Bahnlinie 1 zwischen Kellinghusenstraße und Ohlsdorf stürzte ein Baum rund 300 Meter entfernt auf die Gleise. Ein U-Bahnzug konnte noch rechtzeitig einen größeren Zusammenstoß verhindern. Verletzte wurden keiner. Ansonsten gab es nur leichte Schäden, wo kurzzeitig die Straßen gesperrt wurden, weil Fassaden Teile auf die Straße stürzten oder Verkehrsschilder um gepustet wurden. Im Stadtteil Wellingsbüttel stürzte eine 20 Meter hohe Birke auf die Fahrbahn. Der Baum musste mit einem Kran gesichert und zersägt werden.

Spitzenböen bis 18 UTC

87 km/h Hamburg-Veddel
84 km/h Hamburg-Bergedorf
80 km/h Hamburg-Finkenwerder
79 km/h Hamburg-Fuhlsbüttel
69 km/h Itzehoe
67 km/h Stade
67 km/h Hamburg-Horn
66 km/h Buxtehude
63 km/h Hamburg-Billwerder
59 km/h Geesthacht

Vorheriger Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.

*
*
Du kannst folgende <abbr title="HyperText Markup Language">HTML</abbr>-Tags und -Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>