Schlagwort: brandenburg

Erste Hitzewelle

Neue Temperaturrekorde Am 19 Juni 2022 wurde in der Messreihe der DWD Station Cottbus ein Neuer allzeit Rekord aufgestellt mit 39,2 °C. Die Messreihe geht bis 1888 zurück, Auch in der kurzen Messreihe in Peitz gab es einen Neuen allzeit Rekord mit 37,7 °C. Der alte lag am 4. Juli 2019 mit 37,4 °C. Höchsttemperaturen

Starkregen in Brandenburg

Tief MANFRED brachte Gewitter und Starkregen – später Dauerregen Die Feuerwehr musste aufgrund des Unwetters in der Nacht von Sonntag (22.08.) zu Montag nur wenige Male ausrücken. Es sei trotz des Starkregens erstaunlich ruhig gewesen, so die Leitstelle Laustiz. Einige Baugruben und Keller liefen voller Wasser, wo die Feuerwehr es heraus pumpen musste. Am 22.August