Monat: Mai 2021

Sturm in Störnstein

Stürmisch dank Tief Eugen Am Mittwoch erreichten die Ausläufer des Sturmtiefs EUGEN auch Störnstein. Am Nachmittag gegen 16 Uhr zog ein kräftiger Graupelschauer über die Gemeinde hinweg. Rund 1 cm hoch war die Eisschicht, so dass die Lufttemperatur auf 2,7 Grad Celsius sank. Die Spitzenböe wurde um 16:25 MESZ mit 69 km/h gemessen. An der

Der Sturm lässt nicht locker

Tag 2 mit schweren Sturmböen in Hamburg Auch am Mittwoch den 5.Mai hatte die Hamburger Feuerwehr zahlreiche Sturmeinsätze. Eine S-Bahn fuhr in einen umgestürzten Baum rein, verletzte wurde niemand. Auch im Süden von Hamburg hatte die S-Bahn Probleme mit herum fliegenden Teilen. Die U-Bahn war am Nachmittag auch unterbrochen zwischen Farmsen und Wandsbek-Gartenstadt, später auch

Sturmtief Eugen

Das 3te Sturmtief dieses Jahr Am 4.Mai zog das Sturmtief Eugen am Nachmittag über Hamburg hinweg. Begleitet waren die Starken Windböen mit Regen, Blitz und Donner. Die Hamburger Feuerwehr hatte in kurzer Zeit rund 62 Sturmeinsätze zu leisten Insgesamt waren es 81 Sturmeinsätze. Auf der U-Bahnlinie 1 zwischen Kellinghusenstraße und Ohlsdorf stürzte ein Baum rund

Apfelblüte

Phänologische Beobachtung: Apfelblüte Am 2.Mai 2021 war an der Wetterstation in Hamburg Horner-Marsch mindestens 3 Blüten vollständig geöffnet. Somit beginnt der “Vollfrühling” in Hamburg 3 Tage später wie im Langjährigen Mittel (29.Apr). An den anderen Stationen in Brandenburg und Bayern wird es noch einige Tage / Wochen länger dauern. Im Mittel beginnt die Apfelblühe in