Schlagwort: Peitz

Mäßiger Frost

Auf einmal mitten drin im Winter Das hat keiner gedacht, dass es in der Nacht zum 11.Dez die Temperatur so tief im Landkreis Spree-Neiße-Kreis fällt. Begünstigt wurde die durch die Schneedecke die zwischen 3 und 7 Zentimeter beträgt. Es bildete sich Nebel und dies verursachte starken Raureif, der für zusätzliche Glätte sorgte. An der Wetterstation

Schneefall im April

Am Montag Vormittag ging in Peitz der Niederschlag in Schnee über und es bildete sich kurzzeitig eine dünne Schneedecke. Die Lufttemperatur in 2 Meter höhe fiel auf 0,3 °C zurück. Interessant ist die Entwicklung der Erdbodentemperatur in den verschiedenen tiefen an der Station. Der Erdboden in 5 cm tiefe kühlte sich auf 4,4 °C ab